| 1. Mannschaft - Spielberichte

Im Testspiel erfolgreich gegen Fortuna Babelsberg

BSC Süd 05 mit 5:0 Erfolg in Babelsberg

Am Mittwochabend gewann der BSC Süd 05 beim Landesligisten Fortuna Babelsberg ein weiteres Testspiel deutlich mit 5:0 (2:0). Trotz des Fehlens einiger angeschlagener
Spieler, konnte Trainer Mario Block eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten und zeigte von Anfang an wer Herr im Hause ist. Bereits nach 5 Minuten setzte sich der quirlige Andre Marenin an der Strafraumgrenze durch und schoss zur 1.0 Führung der 05er ein. Die Gastgeber hielten dagegen und hatten in der 10. Minute ihre Chance zum Ausgleich.
Der Schuss von der Strafraumgrenze konnte jedoch abgeblockt werden. Immer wieder versuchten es die Nullfünfer, sicher aus der Abwehr heraus schnell über die Flügel zu spielen. So gelang den Gästen dann auch in der 19. Minute das 2:0. Diego Lima de Mello bediente mustergültig Jonas Günther, der am Keeper vorbei den Ball im Tor unterbrachte. Gleich nach Wiederbeginn war erneut Andre Marenin zur Stelle, der nach eigenem Zweikampfgewinn an der Strafraumgrenze das 3:0 erzielte (55.). Trainer Mario Block wechselte nun mehrmals aus und brachte dabei auch zwei weitere Testspieler zum Einsatz. Insgesamt verflachte die Partie dadurch etwas, der Spielfluss ging verloren. Dadurch hatten die Gastgeber auch mehrmals die Chance den Anschlusstreffer zu erzielen. Die größte davon machte jedoch Daniel Wessel in der 75. Minute mit tollem Reflex zunichte. Als dem Gastgeber in der letzten Viertelstunde etwas die Kräfte schwanden, nutzte Hafez El-Ali seine Chance und erzielte das 4:0 (82.). Den Schlusspunkt setzte dann Testspieler Rory McCullough in der 88.Minute mit dem 5:0 Endstand. Am Freitag spielt dann der
BSC Süd 05 um 18.30 Uhr beim Werderaner FC.

Foto: Zweifachtorschütze Andre Marenin, der vom SV Babelsberg 03 zum BSC Süd 05 wechselte.

Zurück