| 1. Mannschaft - Spielberichte

1. Männer spielen unentschieden gegen SC Staaken 1919

Punkteteilung nach 3:0 Pausenführung gegen den SC Staaken

Am Mittwoch gab es trotz einer 3:0 Pausenführung für den BSC Süd 05 gegen den SC Staaken am Ende beim 4:4 nur eine Punkteteilung, womit beide Mannschaften letztendlich zufrieden sein konnten. Die Brandenburger standen in der ersten Halbzeit sicher und hatten den Vorteil, dass sie diesmal beim Verwerten der sich ergebenen Tormöglichkeiten, bis zur Pause, die clevere Mannschaft waren. Zuerst war es Daniel Hänsch, der eine zu kurze Faustabwehr des Staakener Keepers Sebastian Paul, mit einem Heber zur 1:0 Führung nutzte (18.) und in der 29.Minute einen Rückpass von der Grundlinie zum 2:0 im Tor der Gäste unterbrachte. Zuvor konnte Leonnel Mballa im BSC Tor einen Staakener Angriff entschärfen. Nach zwei Kopfbällen der Gäste (33.und 39.) die das Tor verfehlten, war es dann Sascha Guthke der aus 25m beherzt abzog und der leicht abgefälschte Ball unhaltbar zum 3:0 im Berliner Tor einschlug (40.). Mit dieser klaren Führung im Rücken wollten die 05er aus einer sicheren Abwehr heraus ihr Spiel machen. Dies ging jedoch schief, weil die Gäste nun deutlich agiler waren und ihrerseits konsequent die sich ergebenen Möglichkeiten nutzten. So dauerte es nur 22 Minuten nach Wiederanpfiff bis es durch Treffer von Marcel Bremer (50.), Tim Binting (55.) und Sebastian Gigold (67.) 3:3 stand. Erfreulich aber, dass die Mannschaft von Trainer Özkan Gümüs versuchte weiter nach vorn zu spielen und dem eingewechselten Joshua Lang gelang dann in der 75.Minute die erneute Führung zum 4:3. Zuvor behauptete er 25m vor dem Gästetor den Ball und zog entschlossen ab. Danach zögerte Daniel Hänsch im Gästestrafraum (80.) um für eine Vorentscheidung zu sorgen. So kamen die Berliner, nach einem Freistoß, per Kopf noch zum am Ende gerechten 4 :4 Unentschieden. Für die neutralen Zuschauer ein jederzeit interessantes Spiel, in dem der Brandenburger Lukas Kohlmann die 5.Gelbe Karte sah und am Sonntag beim 1.FC Lok Stendal fehlen wird.

BSC Süd 05: Leonnel Mvogo Mballa- Karol Orlos, Maurice Froelian, Lukas Kohlmann, Hafez El-Ali- Sascha Guthke, Philipp Schikora- Askin Yildiz (88.Olivier Spiewak), Adrian Jaskola (73.Joshua Lang), Daniel Hänsch- Serafettin Kocer (53.Evgeni Pataman)
Trainer: Özkan Gümüs

Fotos: Renee Rohr

der Link zur Pressekonferenz    https://www.youtube.com/watch?v=KYANdOCt6Us

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC STaaken 03.10.2018 Bild1.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild2.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 3.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 5.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 6.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 7.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 8.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 9.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 10.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild11.JPG

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/maenner/erste_mannschaft/1. Maenner Saison 2018-2019/BSC Sued - SC Staaken 03.10.2018 Bild 12.JPG

« zurück