| 1. Mannschaft - Spielberichte

Test gegen Croatia Berlin endete 1:1

Am Sonnabend trennte sich der BSC Süd 05 in einem Testspiel gegen S.D. Croatia Berlin 1:1 (0:0) Unentschieden. Trainer Mario Block hatte so die Möglichkeit gleich drei neu verpflichtete Spieler in die Mannschaft zu integrieren. Neben Jack Krause, der zuletzt in Thailand spielte und den verletzten Daniel Wessel im Tor ersetzen soll, gelang es auch Ex-Profi Thiago Rockenbach da Silva an die Havel zu holen, der sein Können mit filigranen Pässen schon unter Beweis stellen konnte. Der dritte im Bunde ist der 1,97m große Abdelkarim Koussi, der der Abwehr deutlich mehr Stabilität verleihen soll und zuletzt im niedersächsischen Hannover aktiv war. Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel. Die Gäste trafen vor der Pause nach einem Freistoß nur die Latte (30.) und bei den Nullfünfern verfehlte Rockenbach da Silva mit einem Kopfball nur knapp (39.). Die ersten 15 Minuten nach der Pause wurden von beiden Seiten offensiv geführt und so gelang den Gästen, nach Eingabe von rechts, in der 54.Minute der Führungstreffer. Aber die Antwort der Brandenburger ließ nicht lange auf sich warten. Eine präzise Eingabe von Jonas Günther köpfte Neuzugang Abdelkarim Koussi wuchtig zum 1:1 Ausgleich in die Maschen. (57.). Danach wurde fast komplett durchgewechselt, was den Spielfluss ins Stocken brachte.

Auf beiden Seiten stand nun die Abwehr, so dass sich kaum noch echte Tormöglichkeiten ergaben.

Am kommenden Sonnabend kommt es im Spiel gegen den 1. FC Lok Stendal darauf an, sich weiter ans Mittelfeld der Tabelle zu schieben.

Zurück